Musik im Zug

Und dann die kleine Dicke, Musike, Musike …

Musik ist ein wesentliches Element des Geisterzuges

Ein wesentliches Element des Geisterzuges ist die Musik:
viele Mitgehende singen während des Zuges oder spielen Instrumente, vom einfachen Kopftopf über Rasseln bis zu großen Trommeln und Blechblasinstrumenten.
Leisere Klänge können schon mal in Lärm und Trubel untergehen.
Samba-Gruppen und seit 2000 auch Guggen setzen starke Akzente (und auch schon mal Löcher) innerhalb der Züge.
Wir können mit Stolz sagen: der Kölner Geisterzug ist einer der wichtigsten Kristallisationspunkte der deutschen Samba-Szene. Etliche Gruppen haben sich nur deshalb gegründet, weil sie bei uns mitlaufen wollten.

Samba und Guggen an der Spitze

Seit 1997 geht fast immer die Kölner Schäl-Sick-Familien-Sambagruppe Katakichi Cologne an der Zugspitze (1997 und 2003 nur größere Teilstrecken).
Außer:
2010 führte Katakichi den Geisterzug nur bis zum Chlodwigplatz an und 2011 bis zum Barbarossaplatz, dort übernahm jeweils Kwaggawerk die Spitze.
2006 führte die Guggenmusikgruppe Zieefägge aus Lörrach. Als hilfreiche Ordner betätigte sich hierbei der Porzer Karnevalsverein Grengeler Draumdänzer.
1999 holte Käpt’n Kümo’s Marching Band uns Geister von den Schiffen ab und übernahm die Zugspitze des Landgangs.

Abschlussfeste

Seit 2006 haben wir keine Abschlussfeste mehr durchgeführt.

Auf unserem Abschlussfest 2005 am Eisstadion traten folgende Gruppen auf:

Auf unserem Abschlussfest 2004 in der Lichtstr., Ehrenfeld traten folgende Gruppen auf:

Auf unserem Abschlussfest 2003 am Zülpicher Wall traten folgende Gruppen auf:

  • Menschensinfonieorchester. Aus Köln
  • Samba Zamba. Samba aus Wuppertal
  • Ghostbusters. Rock aus Köln
  • Klüngel Tropical. Samba aus Köln
  • Schwarzer Engel. Hardcore aus Köln
  • Samba Absurdo. Samba aus Köln
  • Drum & Bugle Corps Red Stars. Modern Fanfares aus Hann. Münden
  • Rabatz. Samba aus Köln
  • Ara Macao. Samba aus Köln
  • Musik-Corps Köln-Flittard. Spielmannszug aus Köln
  • Katakichi Cologne. Samba aus Köln
  • Apito Fiasko. Samba aus Wuppertal
  • No Name Gugge. Guggenmusik aus Andernach am Rhein
  • Uniao do Samba. Samba aus Bayern
  • Maracatu Nacao Colonia Brasil. Percussion mit Gesang aus Köln
  • Veneno da Lata. Samba aus Köln

Auf unserem Abschlussfest 2002 in Chorweiler traten folgende Gruppen auf:

  • Die Band die Sie Pferd nannten. Südstadt-Core
  • Zwei kölsche Clowns. Karnevalsmusik
  • CrazyBreakers. Breakdance aus Chorweiler
  • Mama Africa. Afrikanische Trommel-Show
  • Gryffefrösch. Guggenmusik aus Greifensee, Schweiz
  • Samba Absurdo. Samba aus Köln
  • Veneno da Lata. Samba aus Köln
  • Drum & Bugle Corps Red Stars. Modern Fanfares aus Hann. Münden
  • Apito Fiasko. Samba aus Wuppertal
  • Koma Havar. Kurdische Musik der kölschen Aleviten
  • Pura Vida. Samba aus Bayern
  • Katakichi Cologne. Samba aus Köln
  • Roy Boogieland & the Disco Dolls. 70er-Jahre-Disco-Show

Auf unserem Abschlussfest 2001 auf dem Heumarkt traten folgende Gruppen auf:

  • Die Band die Sie Pferd nannten. Südstadt-Core
  • Trötemann Martin Bäumges Karnevalsmusik
  • Drum & Bugle Corps Red Stars. Modern Fanfares aus Hann. Münden
  • Kinder-Dreigestirn 2001
  • Oberbürgermeister Schramma
  • Loco Lunes. Samba aus Köln
  • Eierplätzchenbänd. Son de Colonia
  • Koma Havar. Kurdische Musik der kölschen Aleviten
  • Rabatz. Samba aus Köln
  • Groupo Obonozo. Samba, Afro, Samba-Reggae aus Bonn
  • Power-Band 93. Bläser mit Schlagerprogramm aus Hamburg
  • Katakichi Cologne. Samba aus Köln
  • Samba Absurdo. Samba aus Köln
  • Cologne Streetbeat. Brasil-Funk aus Köln
  • Batida de Samba. Samba aus Sinzig
  • Embolada. Samba und mehr aus Hofheim, Taunus
  • Nikhil. Stelzen-Performance
  • Biberich Gwäägger. Guggenmusik aus Beringen, Schweiz

Auf unserem Abschlussfest 2000 auf dem Sünner-Gelände traten folgende Gruppen auf:

  • Die Band die Sie Pferd nannten. Südstadt-Core
  • Koma Havar. Kurdische Musik der kölschen Aleviten
  • Die Creatures. Musik-Performance
  • Kinder-Dreigestirn Porz 2000
  • Chruttbuuch-Gugge. Guggen-Musik aus Sargans, Schweiz
  • Sambado. Samba aus Köln
  • Marea Viva. Samba aus Köln
  • Samba-Läuse. Samba aus Hennef
  • Katakichi Cologne und Ramba Samba. Samba-Fusion aus Köln und Elz
  • Chapf-Chläpfler Engelburg. Guggen-Musik aus Engelburg, Schweiz
  • 60-köpfige „Kölsch Maracatu Allstars“ mit MusikerInnen von Pimenta Malagueta, Ara Macao und Sambacana

Es gibt noch einige andere Gruppen, die regelmäßig innerhalb der Geisterzüge spielen. Wenn Ihr uns eine eMail schickt, dann listen wir auch Euren Link hier auf.