Der Verein Ähzebär e.V. ruft zur Demo auf:

„Fastelovend es för All, – halal, koscher un liberal – mir fiere politisch“

Der Verein Ähzebär e.V. ruft zur Demo am Samstag den 11. Februar 2023ACHTUNG: Samstag VOR Karneval – auf. Gemeinsam mit den liberalen Vereinen und Organsisationen der verschiedenen Religionen/ Konfessionen werden die Geister unter dem Motto „Fastelovend es för All, – halal, koscher un liberal – mir fiere politisch“ durch Riehl ziehen.

Seit 32 Jahren steht der Geisterzug unter Motti mit aktuellem Bezug zu politischen und gesellschaftlichen Themen. In diesem 32. Jahr steht der „POLITISCHE GEIST“ wieder im Vordergrund, daher findet der Zug erneut als Demonstration eine Woche vor Karneval statt. Spätestens seit der großen Friedensdemo an Rosenmontag 2022 wissen wir, auf die politischen Jecken in Kölle ist Verlass.

Mit dem Geisterzug 2023 möchten wir gemeinsam mit den Liberalen der verschiedenen Religionen/ Konfessionen für Weltoffenheit demonstrieren und dafür, die kulturellen und religiösen Unterschiede nicht länger zur Abgrenzung zu nutzen, sondern als Diskussionsgrundlage zum besseren Kennenlernen. Außerdem gehen wir in Solidarität mit den derzeit in Iran Protestierenden auf die Straße – für die Rechte der Frauen aller Ethnien weltweit und gegen patriarchalische Strukturen.

Diese Veranstaltung wird bisher unterstützt von folgenden Vereinen und Organisationen:
Gescher LaMassoret e.V., Kölsche Kippa Köpp e.V., Gemeinde St. Severin Köln, Runder Tisch Riehl e.V., Initiative Maria 2.0, MCC – Kirche für/mit Vielfalt  – mit weiteren sind wir im Kontakt.

Zugweg der Geisterzug-Demo 2023

Die Geisterzug-Demo geht am Samstag, dem 11. Februar 2023 (ACHTUNG: Samstag VOR Karneval) unter dem Motto: “Fastelovend es för All, – halal, koscher un liberal – mir fiere politisch“ folgende Strecke:

Anfahrt Haltestelle: Linie 18 H Zoo/Flora und Linie 16 H Reichensperger Platz
Aufstellung: ab 18:00 Uhr Platz zwischen Flora und Zoo
Abmarsch wie immer: Punkt 19.00 Uhr.

Zugweg: Stammheimer Str., Riehler Gürtel, Pliniusstr., Philipp-Wirtgen-Str., Hildegardisstr., Naumannstr., Goldfußstr., Barbarastr., Amsterdamer Str., Friedrich-Karl-Str., Niehler Kirchweg, Neusser Str., Viersener Str.
Auflösung: Wilhelmplatz

Die wichtigsten Infos zur Geisterzug-Demo 2023 zum Downloaden und Ausdrucken.
Download Plan Geisterzug 2023 (PDF folgt in Kürze)

Logos für Eure Plakate

Der Geisterzug 2023 ist eine Demo für „kölsche Toleranz“ und Liberalität, sowohl politisch als auch religiös. Insbesondere geht es uns auch um die Rechte aller Frauen aller Ethnien weltweit.
Auf Demonstrationen werden Plakate gezeigt. Vielleicht habt ihr ja Lust, auf Euren Plakaten auch Symbole der ein oder anderen Religion zu zeigen. Ihr könnt sie aus Euch aus dieser Seite rauskopieren. Falls ihr andere Füllfarben als violett wollt, sind sie hier auch nochmal farblos.
Viel Spaß beim Basteln.

 

Was muss ich tun, damit es schön wird und friedlich bleibt?
Geisterzug 2018 - Ordnerweste

Achtsam seinPasst auch auf eure Mitgeister auf. Im Notfall wendet euch an die Ordner.

Fackeln & FeuerJedes offene Feuer muss sofort gelöscht werden können. Bringt ihr Pechfackeln usw. mit? Dann am besten auch einen Eimer Sand, Wasser, eine Löschdecke oder ähnliches.

Flaschen / Müllsind auf der Straße eine Verletzungsgefahr: Bitte nehmt Flaschen wieder mit oder gebt sie den mitlaufenden „Flaschengeistern” am Wegrand.

Wir wünschen Euch und uns eine fröhliche und friedliche Geisterzug-Demo 2023! Kölle Alaaf!
Euer Ähzebär


Presse-Spiegel 2023:

 

ksta.de
29.01.2023
Kölner Stadtanzeiger
17.01.2023

 

 

 

 


zur Übersicht Geisterzüge